Unsere Review (Test) zu MotoGP 17 (PS4) mit PlayStation 4 Gameplay.

Good

  • offizielle Lizenz
  • interessanter Manager-Modus
  • Splitscreen-Rennen
  • komplette Rennwochenende möglich
  • eigenes Setup möglich
  • massig Equipment, Bikes und zusätzliche Fahrer

Bad

  • ermüdendes Recycling
  • technisch immer noch veraltet
  • magere Präsentation
  • fehlerhafter Kollisonsabfrage
  • enttäuschender Fahrer-Editor
  • schwache Soundeffekte und Motorenklänge

Fazit

Das Ergebnis von MotoGP17 sagt nicht viel gutes über die Entwicklung. Aufgrund der Engine wirkt das Spiel wie die kalte Suppe von Gestern, bis auf den Managermodus bringt Milestone nichts Neues.
5.4

Ausreichend

Gamer mit Herzblut, liebt Rennspiele, Casual-Games und hat eine Vorliebe für Retro-Games. Redakteur seit Juli 2015.

Lost Password

Zur Werkzeugleiste springen