<>

ASUS ROG GM50 Review

Hardware Review Review Hardware Mousepad

Wenn es bei der Unterlage hakt, können Gamer Mäuse so gut sein, wie sie wollen, das gewünschte Zockerlebnis bleibt aus. ASUS Republic of Games (ROG) schafft mit dem ROG GM50 Mauspad eine perfekte Abhilfe. Seit 25 Jahren steht ASUS für Qualität in Richtung, Grafikkarte, Mainboard, Laptops, Komplett-PCs und für verschiedene Peripherie-Geräte. Vor einigen Tagen bekamen wir die Gaming Maus ASUS ROG Gladius zum Testen (zum Test) und dazu  das ROG GM50 Mousepad.

Warum machen wir so viel Wirbel, um so eine Maus Unterlage, die man überall bekommen kann? Das fragt ihr euch bestimmt. Hauptsache glatt, gut und billig, oder? Ganz so richtig ist das nicht, ist die Unterlage zu glatt und spiegelt womöglich auch noch, hakt die Maus und verweigert mehr oder weniger sogar den Dienst. Ist die Unterlage wiederum zu rau, lässt sich die Maus schwer über die Oberfläche schieben, völlig egal, ob eine optisch oder Laser gesteuerte Maus. In der Redaktion stellen wir dies jedes Mal aufs Neue fest, ist kein Mousepad da, streikt die Maus und dies schon bei Office Anwendungen, reden wir erst gar nicht darüber, was bei Spielen los ist. Damit einem perfekten Zockerlebnis nichts im Wege steht, muss man nicht nur die perfekte Gaming-Maus haben, sondern auch das dazugehörige gute Mousepad. Um euch die Kaufentscheidung zu erleichtern, hat ASUS an der Außenseite der Verpackung Proben von Ober- und Unterseite des Pads angebracht.

Für gerade mal 19,90 Euro, bietet ASUS eine Stoffunterlage, die aus speziell gewebtem Premiumtuch und aus einer getesteten reibungsarmen Beschichtung besteht. Die Struktur der Oberfläche ist optimal fürs Gaming und verstärkt die Sensorgenauigkeit von optischen- und Lasermäusen. Die gummierte Unterseite macht mit seinem rutschhemmenden Profil, genau das was es machen soll und rutscht so gut wie gar nicht. Eine coole Idee, die Lasche in der oberen Ecke, wo auch der Produktname versehen ist, dient als Kabelführung, kann aber auch beim Zocken ein Hindernis sein.

Nicht nur die Optik und das Material überzeugt, auch im Praxistest überzeugt uns das Pad. Die in unserem Test genutzten Mäuse Roccat KONE Pure oder ASUS ROG Gladius fliegen übers Mousepad und sorgt bei Spielen wie Battlefield 4 oder Titanfall für genialen Spielspaß.

Motek ist Chefredakteur und Gründer dieses Online-Gaming Magazin. 2013 Gründete er im Rahmen seiner Ausbildung das Gaming TV & Online Magazin G-activity, das heutige MotekGames und MotekTV. Motek ist Leidenschaftlicher Gamer, zockt gerne Sport und Simulationsspiele und ist begeisterter Fußball-Fan.