<>

Hier Kaufen!

Die Sims 4

Games PC PS4 XOne
8.1

Sehr Gut

Die Sims 4: Jahreszeiten

In der fünften Erweiterung von Die Sims 4 kommt etwas Abwechslung ins dauerhaft sonnige Sims-Leben, zumindest auf Wetter bezogen. Die Sims 4: Jahreszeiten bringt, mit Regenschauern, Gewitter, Schnee und Hitze neue Wettereffekte und weitere Besonderheiten. Passend zu den Jahreszeiten gibt es besondere Aktivitäten, grillen im Sommer, schwärmen am Valentinstag, Geschenke auspacken an Weihnachten und vieles mehr. Auch dürfen sich unsere Sims auf Feiertage und einen richtigen Kalender freuen.

SPIELINFO:

Allgemein

  • Das Spiel wird durch die vier Jahreszeiten samt passender Wettereffekte ergänzt
  • Diese treten in jeder Sims-Welt auf, sollen überall jedoch etwas besonders sein
  • Zu den neuen Jahreszeiten gibt es auch passende Outdoor-Aktivitäten
  • Zudem können deine Sims neue Feiertage zelebrieren

Frühling

  • Im Frühling erwarten deine Sims gerne mal Regenschauer und Gewitter
  • Vor dem Regen können sich deine Sims mit einem Regenschirm schützen
  • Wer keine Angst vor dem Nass hat, kann in Regenpfützen spielen

Sommer

  • Der Sommer kann ganz schön warm werden für deine Sims
  • Für Abkühlung sorgt hier ein neues Planschbecken für Groß und Klein
    • Auch Kleinkinder können darin spielen
  • Auch eine Wasserbombenschlacht sorgt für eine Erfrischung, genauso wie neue Wassersprinkler
  • Sonnenbrand wird deine Sims nicht heimsuchen

Herbst

  • Im Herbst verlieren die Bäume ihre Blätter
  • Diese können zu Laubhaufen zusammengefegt werden, in denen die Sims auch spielen können
  • Im Herbst können deine Sims in den Laubhaufen ein Techtelmechtel haben

Winter

  • Im Winter können deine Sims Schneemänner bauen, Scheeengel machen und Schlittschuh laufen
  • Außerdem können sie sich bei Schneeballschlachten austoben
  • Es wird keinen tiefen Schnee geben
    • Im Winter wird sich der Boden nur weiß färben, es kommt also nur eine Bodentextur zum Einsatz
    • Dennoch sind Fußspuren im Schnee zu sehen
  • Im Winter kann sich Frost an den Fenstern bilden
  • Ziehen sich deine Sims im Winter nicht warm genug an, frieren sie und zittern am ganzen Körper
    • Hilfst du ihnen nicht, laufen sie irgendwann blau an und sterben an der Kälte
  • Im Winter können deine Sims auch neue Mützen und Handschuhe tragen
  • Zudem hat der Schnee einen netten optischen Effekt: bewegst du die Kamera im Spiel, glitzert der Schnee im Sonnenlicht

Wetter

  • Die Jahreszeiten und Wettereffekte gibt es in jeder Spielwelt
  • Dabei fallen sie jedoch unterschiedlich aus
  • Die Reihenfolge der Jahreszeiten wird immer Frühling – Sommer – Herbst – Winter sein und kann nicht individuell angepasst werden
  • Die grundsätzliche Länge der Jahreszeiten lässt sich in den Spieleinstellungen festlegen
  • Mit einer Wettermaschine können deine Sims Einfluss auf das Wetter nehmen und so beispielsweise ein Gewitter heraufbeschwören oder die Jahreszeiten ändern
    • Mit Hilfe dieser Maschine kann eine Jahreszeit auch dauerhaft eingestellt werden
  • Auch Hunde und Katzen reagieren auf das Wetter
    • Einige lieben es auch im Regen draußen zu sein
    • Andere flüchten bei einem Regenschauer schnell ins Trockene
  • Im Winter kann sich Frost an den Fenstern bilden

Aktivitäten und Feiertage

  • Deinen Sims stehen verschiedene neue Aktivitäten zur Verfügung
    • Sie können sich als Pfadfinder Abzeichen verdienen
    • Auf der Rollschuhbahn können sie ihre Kunststücke vorführen
    • Sie können Honigbienen züchten und Honig ernten
    • Außerdem können deine Sims mit einer magischen Vogelscheuche interagieren
  • Mehrere Feiertage können von deinen Sims begangen werden
    • Im Frühling steht das Fest der Liebe an
    • Im Herbst trifft sich die ganze Familie beim Erntefest
    • Im Winter bringt Väterchen Frost Geschenke vorbei
    • Das neue Jahr können deine Sims mit einem Kuss um Mitternacht einläuten
  • Du kannst außerdem eigene Festtage erstellen und festlegen, welchen Traditionen deine Sims an diesem Tag nachgehen sollen
  • Es steht deinen Sims eine neue Gärtnerkarriere zur Verfügung
    • Hier können sie sich entweder als Botaniker oder als Florist spezialisieren
  • Du kannst nicht mehrere Feste an einem Tag feiern.
  • Feiertage gehen zudem immer nur einen Tag lang. Du kannst aber natürlich jeden Tag wieder das gleiche Fest feiern.
  • Auch Trauertage, wo du den Toten gedenkst, sollen möglich sein

Weitere Infos

  • Es gibt Schaukeln für Kinder, die auch von allen älteren Sims genutzt werden können
  • Gewächshäuser mit Glaswänden und -dächern können angelegt werden
  • Die neuen Wassersprinkler helfen beim Bewässern der Gartenpflanzen
  • Auch der Regen bewässert die Pflanzen und hilft so bei der Gartenarbeit
  • Es wird einen Kalender geben
    • Dieser wird alle anstehenden Festlichkeiten darstellen
    • Diese umfassen wiederum verschiedene Traditionen, die deine Sims ausführen können, um das jeweilige Fest gebührend feiern zu können
    • Der Kalender enthält aber auch eine Übersicht zu Terminen deiner Sims, unter anderem, wann sie auf Arbeit müssen
    • Außerdem zeigt der Kalender die Geburtstage der Sims an
    • Auch eine Wettervorhersage ist inbegriffen
  • Für jede Jahreszeit stehen viele Dekorationen zur Verfügung, mit denen du deine Häuser schmücken kannst
  • Es gibt neue Outfit-Kategorien:
    • Kleidung für warmes Wetter
    • Kleidung für kaltes Wetter
  • Es wird keine neue Spielwelt geben
  • Mit Hilfe eines Thermostats kann die Temperatur im Haus geregelt werden
  • Es gibt neue Todesarten wie beispielsweise durch einen Blitzschlag oder eine zu hoch eingestellte Temperatur
  • Für Kleinkinder wird es Schwimmsachen geben
  • Es gibt die Möglichkeit, das Lieblingswetter und die Wohlfühltemperatur für deine Sims festzulegen
  • Es gibt einen Wetter-Kanal beim Fernseher
  • Kinder, die beim Laub harken oder Schnee schippen helfen, lernen Verantwortung (wenn Die Sims 4: Elternfreuden installiert ist)
  • Die bisherige Pflanzen im Spiel wurden noch einmal überarbeitet. Der Zitronenbaum trägt nun, zusätzlich zu den Zitronen, zu bestimmten Zeiten auch Blüten

Motek ist Chefredakteur und Gründer dieses Online-Gaming Magazin. 2013 Gründete er im Rahmen seiner Ausbildung das Gaming TV & Online Magazin G-activity, das heutige MotekGames und MotekTV. Motek ist Leidenschaftlicher Gamer, zockt gerne Sport und Simulationsspiele und ist begeisterter Fußball-Fan.

Schreib ein Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Required fields are marked *

Du kannst diese HTML -Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*