<>

Gamescom 2016

Events

gamescom-Samstag ausverkauft

Drei Monate bevor die gamescom 2016 ihre Tore öffnet, sind die Tageskarten für den gamescom-Samstag (20. August) im Online Ticket-Shop bereits ausverkauft. Eine Chance auf ein Samstag-Ticket besteht noch in ausgewählten Saturn-Filialen, natürlich so lange der Vorrat reicht. Allerdings gilt auch hier: Wer sich noch ein Samstag-Ticket sichern möchte, sollte sich beeilen. Es ist davon auszugehen, dass aufgrund der aktuell starken Nachfrage, die Samstagskarten auch bei Saturn schnell ausverkauft sein werden oder in einigen Filialen schon ausverkauft sind. Gleiches gilt übrigens auch für die drei weiteren Publikumstage, Donnerstag, Freitag und Sonntag. Denn der Vorverkauf läuft auch hier auf Hochtouren. Wer das weltweit größte Event für interaktive Unterhaltung live erleben und die neuesten Highlights der Games-Industrie erstmals selbst ausprobieren möchte, muss sich also beeilen. Tageskarten für den 18., 19. und 21. August sind über den gamescom Ticket-Shop unter www.gamescom.de und bei Saturn erhältlich.

Auch auf der gamescom 2016 werden für den Samstag vor Ort Nachmittagstickets erhältlich sein (Einlass ab ca. 14:00 Uhr). Das Angebot von Nachmittagstickets richtet sich insbesondere an die Spielefans, die keine Chance haben, die gamescom an einem der anderen Publikumstage zu besuchen. Für die Inhaber von Nachmittagstickets gilt allerdings: Der Einlass ist abhängig vom Besucherstrom, also von den Austritten vom Gelände. Es müssen Wartezeiten in Kauf genommen werden. Wer zeitlich flexibel ist, sollte jetzt noch schnell ein Tagesticket für Donnerstag, Freitag oder den Messesonntag im gamescom Ticket-Shop erwerben.

Motek ist Chefredakteur und Gründer dieses Online-Gaming Magazin. 2013 Gründete er im Rahmen seiner Ausbildung das Gaming TV & Online Magazin G-activity, das heutige MotekGames und MotekTV. Motek ist Leidenschaftlicher Gamer, zockt gerne Sport und Simulationsspiele und ist begeisterter Fußball-Fan.

Schreib ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*