<>

Hier Kaufen!

Die Sims 4

Games PC PS4 XOne
8.1

Sehr Gut

Die Sims 4: Dschungel-Abenteuer

Mit dem sechsten Gameplay-Pack werden unsere Sims zu wahren Entdeckern. In Die Sims 4: Dschungel-Abenteuer schicken wir unsere Sims in den Dschungel auf Erkundungstour, um alte Tempel und Ruinen zu entdecken, die voller mysteriöser Schätze sind. Doch Vorsicht: verschiedene Fallen, Hindernisse und verfluchte Relikte wollen unser Abenteuer verhindern.

SPIELINFO:

Welt: Selvadorada

  • Deine Sims können nach Selvadorada reisen
  • Dabei handelt es sich um eine exotische Welt mit einer eigenen Kultur
  • Deine Sims können hier nicht nur den Dschungel erkunden, sondern auch traditionelle Speisen ausprobieren oder zu neuer Musik tanzen
  • Vor allem können deine Sims jedoch antike Schätze suchen

Entdeckertour

  • Du kannst mit deinen Sims versteckte Teiche und alte Ruinen im Dschungel untersuchen
  • Das Highlight ist dabei ein großer Tempel
  • Dieser beherbergt verschiedene Schätze
  • Der Tempel kann dabei immer unterschiedlich aufgebaut sein
    • Ein erneuter Besuch des Tempels kann sich also lohnen, da du neue Dinge entdecken kannst
  • Innerhalb des Tempels begegnen deine Sims verschiedene Hindernisse und teils tödliche Gefahren in Form von antiken Fallen
  • Mit Hilfe von gut ausgebauten Fähigkeiten können deine Sims den Gefahren trotzen
  • Außerdem sollten sich deine Sims in Acht nehmen vor Bienen, Giftspinnen und anderen bösartigen Kreaturen
  • Du kannst auch mit Tieren, Kindern, Kleinkindern, Haushaltsmitgliedern und anderen nicht spielbaren Charakteren auf Entdeckungstour gehen

Tempel

  • Um in den Tempel hinein zu gelangen, musst du durch ein gefährlich aussehendes Tor.
    • Wenn du einfach versuchst durchzugehen, dann kann deinem Sim etwas Negatives passieren (z.B. elektrischer Schock, Verbrennung, Vergiftung, …).
    • Im schlimmsten Fall können deine Sims dadurch sterben.
    • Neben dem Tor gibt es verschiedene Gegenstände (Fallen), welche man untersuchen kann und gegebenenfalls auch aktivieren kann.
    • Diese Fallen haben verschiedene Optionen, mit welchen du die Sperre eines Tores deaktivieren kannst.
    • Wenn dein Sim die Fallen näher untersucht, dann kann er die Auswahlmöglichkeiten einschränken, um die richtige Option zu wählen.
    • Wählst du eine falsche Option, kann dies ebenfalls wieder negative Folgen für deine Sims haben.
    • Wählt dein Sim die richtige Option, kommt er durch das Tor.
  • Im Tempel gibt es auch wieder verschiedene Tore, welche du deaktivieren musst.
  • Deine Archäologie-Fähigkeit und deine Entdecker-Fähigkeit helfen dir beim Erkunden der Tempel.
  • Manchmal bekommst du beim Öffnen eines Tores verschiedene Emotionen, welche dich beim Rest der Tour unterstützen können.
  • Im Tempel gibt es, ebenso wie im Dschungel, auch Schatztruhen.
  • Im letzten Raum des Tempels gibt es ebenfalls Schatztruhen, dort sind sehr wertvolle Gegenstände drin.
    • Eine Figur von einem goldenen Frosch gibt dir zum Beispiel 10.000 Simoleons.
  • Der Tempel wird sich bei einem erneuten Besuch ändern und nicht gleich aussehen.
    • Es gibt fünf verschiedene Tempel-Layouts.
    • Auch alle Fallen werden jedes Mal anders zu lösen sein.
  • Wenn du ein Zelt von Die Sims 4: Outdoor-Leben mit nimmst, kannst du auch im Tempel schlafen.

Weitere Infos

  • Es gibt neue Fähigkeiten, darunter eine Archäologie-Fähigkeit
  • Es wird mehrere neue Musiksender im Radio geben
  • Auch neue Fisch-Sorten und neue Gemüse-/Obstsorten wurden ins Spiel integriert
  • Neue Bestreben stehen dir zur Auswahl
  • Auch neue Grundstücksmerkmale gibt es
  • Es gibt neue Todesarten
  • Es gibt keine neue Karriere
  • Der Tempel ist ein Grundstück, das nicht bearbeitet werden kann
  • Die Fallen, die deinen Sims im Tempel begegnen, kannst du auch zu Hause platzieren
  • Deine Sims können sich in Skelette verwandeln
  • Ein Haus kann man nicht in der neuen Welt kaufen, Selvadorada ist ein Urlaubsziel

MotekGames ist ein deutsches Online Gaming Magazin für News und Reviews. Seit dem Jahr 2013 veröffentlicht die Redaktion aktuelle News & Tests, über PC-, Videospiele, eSport & Gaming Hardware. Auch ist die Redaktion auf verschiedenen Events der Branche vertreten, wie zum Beispiel der Gamescom, IFA, CCXP oder ESL One Cologne. Auch besitzt die Redaktion ein Gaming TV-Magazine, #MOREV könnt ihr monatlich auf dem TV-Sender NRWision oder bei Amazon Prime Video verfolgen.