<>

Hier Kaufen!

Die Sims 4

Games PC PS4 XOne
8.1

Sehr Gut

Die Sims 4: Gaumenfreuden

Das dritte Gameplay-Pack ist ein Gaumen schmaus. In Die Sims 4 Gaumenfreuden können sich die Sims kreativ betätigen und die leckersten Gerichte kreieren. Zusätzlich können die Sims sich dieses Talent vergolden lassen, in dem sie sich ihr eigenes Restaurant bauen, Personal engagieren und die perfekte Speisekarte zusammenstellen.

SPIELINFO:

Restaurant

  • Du kannst eigene Restaurants bauen und diese von deinen Sims leiten lassen
  • Das Ambiente deines Restaurants ist den Sims sehr wichtig bei der Bewertung
  • Ein Restaurant muss folgende Grundlagen besitzen
    • Eine Toilette mit Waschbecken
    • Eine Gastgeberstation
    • Eine Kellnerstation
    • Eine Küchenprofistation
    • verschiedene Speisebereiche
  • Die Sims können dabei auch mehrere Restaurants gleichzeitig managen
  • Zu den Aufgaben eines Restaurant-Managers gehören unter anderem
    • Das Einstellen von Mitarbeitern
    • Festlegen von Mitarbeiter-Outfits
    • Die Zusammenstellung der Speisekarte
    • Festlegen der Preise
    • Schalten von Werbung
    • Festlegen der Qualität der Zutaten
    • Festlegen des Dresscodes für die Restaurantgäste (basierend auf Kleidungskategorien)
  • Als Restaurantmanager könnt ihr Gäste begrüßen, ihnen ein Essen empfehlen oder ein kostenloses Essen bzw. Getränk anbieten
  • In einem Restaurant können mehrere Köche und Kellner angestellt sein
  • Diese besitzen wohl unterschiedliche Fähigkeiten, da beispielsweise bei Kellnern auch mal der Teller herunterfallen kann
  • Du kannst das Schild und den Namen deines eigenen Restaurants anpassen
  • Restaurants können eine Wertung auf einer 5-Sterne-Skala erhalten
    • Bewertet werden der Service, das Ambiente und die servierten Speisen
    • Dadurch werden Spielvorteile freigeschaltet, die weitere Angestellte oder günstigere Einkaufspreise ermöglichen
    • Bewertet wird das Restaurant durch jeden Gast, nachdem dieser bezahlt hat
    • Zudem gibt es auch einen Restaurantkritiker
  • Die eigenen Restaurants können von zu Hause aus eröffnet werden. Dein Sim muss also nicht vor Ort sein, um das jeweilige Restaurant zu eröffnen. Diese laufen dann automatisch.

Essen gehen

  • Gäste werden vom Personal begrüßt und an einen freien Tisch begleitet
  • Die Sims werden automatisch an einen freien Tisch gesetzt
  • Alternativ kannst du dir auch direkt einen Tisch für deine Sims aussuchen
    • Im Trailer sind mehrere Tischformen zu sehen: kleinere Tische für 2 Personen, größere Tische für 4 Personen und auch längliche Tafeln, die Platz für mehr Sims bieten
    • Es wird auch wieder Sitzecken geben
  • Bis zu acht Sims finden an einem Tisch Platz
  • Sollte nicht genügend Platz für deine Sims-Gruppe vorhanden sein, setzen sie sich automatisch alle in die Nähe
  • Die Restaurants können sehr unterschiedlich gestaltet sein und auch einen Außenbereich besitzen
  • Für jeden Sim kann ein eigenes Essen und Getränk pro Gang bestellt werden
  • Um die Wartezeit auf das Essen zu überbrücken, können Kinder am Tisch malen
  • Die Restaurants können eine separate Küche mit Durchreiche oder auch eine offene Küche besitzen
  • Außerdem können auch Bars in einem Restaurant platziert werden
  • Am Tisch sind romantische Interaktionen zwischen Sims möglich
  • Sims können ihren Geburtstag in einem Restaurant feiern
  • Die Sims können sich für ein Date in einem Restaurant verabreden
  • In den Restaurants können die Sims auch Pizza, Eis oder Popcorn essen (sofern die entsprechenden Erweiterungen installiert sind)

Objekte

  • Essecken
  • Neue Stühle und Hocker
  • Wärmelampen
  • Regale für Nahrungsmittel
  • Einen Nektarkühlschrank
  • Neue Aquarien (sie dienen auch als Aufbewahrungsobjekt für Fische eines Meeresfrüchte-Restaurants)
  • Eine Gastgeberstation, eine Kellnerstation und eine Küchenprofstation für euer Restaurant

Weitere Neuerungen

  • Sims können ihr Essen fotografieren und die Bilder davon auch an die Wand hängen
  • Es wird experimentelles Essen geben, das deine Sims zusammenstellen können
  • Diese gibt es als neue Sammlung, die du vervollständigen kannst
  • Insgesamt gibt es 20 experimentelle Speisen
  • Sims können ihre Handybilder fortan bei Simstagram veröffentlichen (der Sims-Version von Instagram)
  • Wenn man ein Restaurant in die Galerie hochlädt werden die Mitarbeiteroutfits, der Dresscode für die Gäste und die Speisekarte mit übernommen

Motek ist Chefredakteur und Gründer dieses Online-Gaming Magazin. 2013 Gründete er im Rahmen seiner Ausbildung das Gaming TV & Online Magazin G-activity, das heutige MotekGames und MotekTV. Motek ist Leidenschaftlicher Gamer, zockt gerne Sport und Simulationsspiele und ist begeisterter Fußball-Fan.

Schreib ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*